Kristin Lübben

Kristin Lübben

Seit 2017 ist Kristin Lübben im FROG. Die 33-Jährige managt alles rund um den OP. Schon in ihrer Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten hatte sie erste Einblicke in den gynäkologischen OP und wusste, dass es genau das Richtige für sie ist.

Erfahrungen sammelte sie in den verschiedensten Fachrichtungen, wie Dermatologie, Chirurgie, sowie in der Inneren Medizin, wo sie erfolgreich 7 Jahre ein Team leitete. Sogar nebenberuflich engagierte sich Frau Lübben jahrelang beim DRK als Sanitäterin.

Kinderwunsch und operative Gynäkologie
hat mich total gefesselt.

Hier im FROG fühlt sie sich angekommen und wohl. „Es ist nicht nur ein Beruf, sondern Berufung! Wenn ich morgens durch die Tür komme, fühle ich mich wie Zuhause, meine zweite Familie.“

Als Allrounder organisiert Frau Lübben den OP. Von der Aufklärung über die OP-Assistenz bis hin zur Betreuung im Aufwachraum ist sie Ansprechpartnerin für jegliche ambulante, aber auch stationäre Aufenthalte. Durch ihre lockere und humorvolle Art ist die Kinderwunschbehandlung am Ende auch eine Erfolgreiche.

Nach so viel Engagement und Hingabe müssen die Energiespeicher aufgefüllt werden. Auf dem Reiterhof gelingt es ihr am besten. Hier wartet die Kaltblutstute „Nela“ auf Frau Lübben. „Mein Pferd ist meine beste Freundin, sie gibt mir nach einem Arbeitstag Ruhe und Entspannung, die ich brauche.“

Das perfekte Glück runden ihr Lebensgefährte und gemeinsamer Sohn Henry ab.